mein GONSENHEIM

Wir über uns

 

Der Gonsenheimer Carneval-Verein "Schnorreswackler" 1892 e.V. (GCV) ist der zweitälteste und größte Fastnachtsverein des Mainzer Stadtteils Gonsenheim.
Der Name "Schnorreswackler" rührt daher, dass die Gründungsväter im Jahre 1892 – allesamt in wilhelminischer Tradition – Schnurrbärte (im Mainzer Dialekt: Schnörres) trugen, die im Eifer des Gefechtes auch außerhalb der Kampagne beim Lachen durchaus heftig in Bewegung geraten konnten.
Der GCV hat derzeit 837 Mitglieder und rund 120 Aktive. Der Verein ist nicht nur Veranstalter von Sitzungen und Bällen, sondern auch Teilnehmer bei der Straßenfastnacht in der Landeshauptstadt Mainz, so etwa beim Mainzer Rosenmontagszug oder der Kappenfahrt am Fastnachtsdienstag.

Vorstand


Präsident: Martin Krawietz

Programmverantwortung: Thomas Becker

Aktivensprecher: Andreas Burkard

Sitzungspräsident: Sebastian Grom

Schatzmeister: Heribert Hofem

Schriftführer: Dr. Jürgen Hoffart

Leiter der Technik: Uli Hofmann

Komiteesprecher: Rainer Mauz

Liegenschaften: Peter Neuhäuser

Öffentlichkeitsarbeit: Stephan Schuth

Geschäftsführer: Ewald Wohn

Marketing & Sponsoring: Tobias Bartenbach

 

Facebook

      Termine

      13 November 2019, 19:11 Uhr: Gonsenheimer Kammerspiele, Große Turnhalle der TGM Gonsenheim, Breite Straße / Jahnstraße, 55124 Mainz 

      14. November 2019,19:11 Uhr: Gonsenheimer Kammerspiele, Große Turnhalle der TGM Gonsenheim, Breite Straße / Jahnstraße, 55124 Mainz 

      Vorverkauf erst im Sommer 2019